Erweiterung unseres Messequipments

Seit letzter Woche haben wir jetzt ein gut funktionierendes analoges 275MHz Oszilloskop im Elektrolabor.

Was in der Industrie längst nicht mehr state-of-the-art ist, hilft uns coole Elektronik-Projekte zu machen. Vielen Dank an Dietmar Eitelbuss von ADVANTEST in Böblingen, der uns das gute Stück gespendet hat!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.