HP Plotter

Unsere CAD-Abteilung kann demnächst die Entwürfe großformatig ausdrucken.

A0-Plotter

A1-Plotter

Projekt-Team

Derzeit nur Ralf

Das Projekt

In einem ersten Schritt geht es zunächst mal darum, die Plotter an einer USB-Schnittstelle ans laufen zu bringen. Die Plotter haben beide RS232 und sprechen HPGL. Sollte also machbar sein mit:
USB —> FTDI —> RS232

Die Handbücher

Sind auf der C-Hack Owncloud

Und hier: HP-Computermuseum

Projektfortschritt

Der Probedruck hat auf Anhieb geklappt.

Die RS232 Schnittstelle funktioniert auch. Ich habe direkt ein paar HPGL Befehle über ein Terminal geschickt:

IN; //setzt den Plotter zurück
PU 1000,1000; //Fährt den Stift nach x=1000, y=1000 Plottereinheiten
PD 0,0; //Zeichnet einen Strich nach 0,0
LB Das ist ein Test //Schreibt den Text