Multicopter

Ein Multicopter ist ein Fluggerät, das sich nur durch den Propellerantrieb in die Lüfte bewegt. Die einfachsten Multicopter sind Quadrocopter. Sie haben vier Propeller, die senkrecht nach oben zeigen. Jeder Propeller wird von einem eigenen Elektromotor angetrieben. Die Motoren sind fest auf ein Gestell geschraubt, welches noch eine Batterie und einen Steuercomputer trägt.

Die größte Herausforderung ist, die Propeller so aufeinander abzustimmen, dass sich der Multicopter nur in die gewünschte Richtung bewegt und nicht wegdreht oder klappt. Hierzu trägt der Multicopter zusätzlich noch einen Bewegungssensor (Beschleunigungssensor), mit dessen Hilfe die Steuerung Informationen über die Lage des Multicopters sammelt. Zusätzliche Module sind z.B. GPS-Sensor oder Kamera. Der Phantasie für die Bestückung und den Einsatz solcher kleiner Kobolde ist nur eine Grenze gesetzt: Die Traglast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.