C-Turm

C-Hack/JFZ-Calw hat ein neues Projekt.
Wir werden ein leerstehendes Trafohäuschen für Umweltmessungen und Naturbeobachtung ausrüsten. Dazu brauchen wir eine Stromversorgung und eine Netzwerkanbindung um Messdaten zu übertragen.

Obwohl das ja mal eine Umspannstation war, gibt es jetzt keinen Stromanschluss mehr. Also bauen wir eine Insellösung mit Fotovoltaik.

Testlauf der Richtfunkstrecke


Wir haben uns für Ubiquity Litebeam AC entschieden. Sehr kostengünstig bei Datenraten bis 100Mbps, was weit mehr ist, als wir für unsere Messdaten brauchen.
An dieser Stelle vielen Dank an Kömpf Recycling, die uns in ihr Firmen-LAN hereinlassen

Die Einrichtung der Richtfunk-Endpunkte ist hier gut beschrieben:
Einrichtung-einer-richtfunkstrecke-mit-zwei-ubiquiti-litebeam-ac
Vielen Dank an die Freifunker in Winterberg!

Der Testlauf über ca. 1km Distanz war erfolgreich.

Anbringen der Unterkonstruktion für Solar und Funk

Gut, wenn man einen Profikletterer in den eigenen Reihen hat. Andreas meistert den 12m hohen Turm mühelos.

Montage der Solarpanels

Dieses Wochenende haben wir einen weiteren Bauabschnitt gemeistert. Drei der vier PV-Panels sind nun montiert. Ein herannahendes Gewitter hat die Montage des vierten Panels vorerst verhindert.

Professionelles und sicheres Arbeiten in der Steilwand

Vielen Dank an den Sponsor der Panels

Die Ladeinfrastruktur entsteht