CoderDojo

Der Workshop

Jeden Mittwoch treffen wir uns zum gemeinsamen coden mit Arduino und Processing.org (Java Bibliothek) und auch C++ auf einem Raspberry Pi.
Im Moment geht es darum, ein paar Programmiergrundlagen aufzubauen, um dann nachher eigenständige Projekte machen zu können.

Ideen für zukünftige Projekte

  • Selbstnavigierendes Auto – Arduino
  • Roboterarm – Arduino
  • Spieletisch mit RaspberryPi und 128×128 LED Matrix – C++
  • Adventure Game – Processing

Aktuelles Team:

Ralf, Doriana, Tizian, Martin
Link zur Owncloud des CoderDojos

+++ Corona-Special +++
Alle Projekte machen wir von Zuhause und treffen uns jeden Mittwoch mit Alfaview zu einer Online-Session.

Aktuelle (Lern-)Projekte

Spieleprogrammierung mit Greenfoot

Greenfoot ist ein Java-IDE, mit einem einfachen Framework für Spieleprogrammierung. Greenfoot wurde vom Kings College in London entwickelt, die auch das Java-Lern-IDE BlueJ gemacht haben. Link zu Greenfoot siehe unten.
Das ist ideal um den Umgang mit Objekten zu lernen. Wir machen etwas experimentelle Spiele, um das Framework zu verstehen und werden dann etwas zielgerichteter ein Computerspiel entwerfen und Implementieren.
Hier schon mal ein paar unserer Experimente:

Gefährliche Fässer

Hier muss der Hauptakteur Luttfballons zum Platzen bringen und dabei Bomben ausweichen ohne von aggressiven Fässern getroffen zu werden, die den Akteur ständig verfolgen.

Menschen retten

Der Krankenwagenfahrer muss sich durch ein Labyrinth winden um Menschen zu retten ohne dabei von sich bewegenden Monstern erwischt zu werden.

Robo-Ralley

Hier wird Programmieren zur Wettkampfdisziplin. Wer programmiert den Roboter so, dass er die Perlen einsammelt, ohne, dass er Wände rammt, auf eine Bombe fährt oder in ein Loch fällt?

Processing-kompatible C++ Library für unsere 128×128 Matrix

So sollte es sehr einfach sein, unsere Computerspiele vom PC/Processing.org auf unseren Raspi mit der LED Pixelmatrix zu portieren.

Optische Morse-Kommunikation zwischen zwei Arduinos

Wir haben das Morsealphabet per blinkender LED implementiert. Per Terminal, kann der Arduino nun ASCII Zeichen entgegennehmen und als Morsezeichen auf der LED ausgeben.
Der zweite Arduino empfängt die Blinkzeichen per Fototransistor und dekodiert die Zeichen, so dass sie im Terminal ausgegeben werden können.
Wir werden noch versuchen, die Übertragung mittels wassergefülltem Silikonschlauch zu machen.

Viele Spielobjekte in Processing

Mit der Library/IDE Processing.org ist es leicht, graphische Elemente auf den Bildschirm programmieren. Auch Bewegungen und Animationen sind einfach machbar.
Damit viele unabhängige Dinge gleichzeitig passieren können, arbeiten wir uns in die objektorientierte Programmierung – die insbesondere Spieleprogrammierung deutlich vereinfacht. Fernziel könnte dann ein komplexes Adventure-Game sein.

Links

https://coderdojo.com
https://greenfoot.org
https://processing.org
https://arduino.cc
Adafruit RGB LED Pixelmatrix