Tag 1 – Die Talks

Heute morgen stand als erstes die Opening-Ceremony an. Das diesjährige Thema ist ja „works for me“.
Falls ihr euch die Eröffnung auch anschauen möchet, hat das VOC (Video Operationg Center) eine Aufnahme veröffentlicht.
Ihr findet diese unter https://media.ccc.de/v/33c3-8429-33c3_opening_ceremony. Im übrigen sind fast alle Talks auf https://media.ccc.de/c/33c3 verfügbar.

Bezüglich der Talks kann ich bei mir aber einen klaren Trend beobachten: Ich gehe jedes Jahr in weniger Talks. Und zwar, weil das der einzige Teil des Congresses ist, den man nachträglich im Internet nachholen kann.

Deshalb kann ich zu den Talks dieses Jahr – zumindest bisher – nicht so viel sagen. Aber wenn ihr wollt, könnt ihr ja die Talks, die euch interresieren einfach direkt anschauen.

//Nachtrag von Tobi 🙂

Ein paar sehenswerte Talks von Tag 1:

The Global Assassination Grid
Law Enforcement Are Hacking the Planet
Pegasus internals
What’s It Doing Now?
Where in the World Is Carmen Sandiego?
Visiting The Bear Den –> Wenn mal ein Video online ist. Die beste Frage aus dem Publikum: „Machst du dir keine Sorgen um deinen persönlichen Schutz? 🙂
Nicht öffentlich. –> nicht gesehen, da ich zu müde war. Aber sicherlich eine gute Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.